Firmwochenende 2018

Firmwochenende 2018

Am 22.06.18 haben wir Firmlinge uns alle an der Kirche versammelt und sind gemeinsam mit dem Bulli nach Rulle ins Jugendbildungshaus gefahren. Dort angekommen, bezogen wir erstmal unsere Zimmer und besprachen alles Wesentliche. Anschließend spielten wir mit sogenannten „Teamern“ Gemeinschaftsspiele. Zum Schluss sind wir zum Ergebnis gekommen, dass dies unser Verhalten in der Gruppe und unseren Teamgeist positiv gestärkt hat. Nach dem gemeinsamen Abendessen haben wir uns noch in dem vorhandenen Gartenhaus zusammengefunden und unterhalten.
 
 
Am nächsten Morgen frühstückten wir nach dem gemeinsamen Stuhlkreis. Anschließend haben wir uns fertig gemacht und sind zusammen auf die Landesgartenschau in Bad Iburg gefahren, um dort den Baumwipfelpfad zu besichtigen.
 
 
Nach einer kurzen  Pause  mit Lunchpaketen ging es dann weiter nach Osnabrück, wo wir zuerst alle den Dom besichtigten und danach in einzelnen Gruppen die Stadt erkundeten. Am späten Nachmittag ging es wieder in die Jugendherberge, wo wir gemeinsam gegrillt und das WM-Spiel angesehen hatten. Insofern haben wir dann den Abend im Partykeller ausklingen lassen. Am nächsten Morgen nach dem Frühstück, teilten wir nochmal in einem Stuhlkreis unsere Gedanken über das gemeinsame Wochenende. Nachdem wir unsere Zimmer verlassen und unsere Koffer gepackt hatten, besuchten wir noch den Gottesdienst in der Ruller Kirche. Nach dem Mittagessen ging es dann auch schon wieder nach Hause. Am 24.06.18 sind wir wieder in Stolzenau angekommen. Insgesamt war es für alle ein schönes Erlebnis.
 
Amelie Scherner
powered by Kajona³