Sternsinger

 

Sternsinger aus der Pfarrei St. Christophorus kommen auch zu Ihnen!

Königlicher Besuch ist auch bei Ihnen zu Hause möglich! Denn am Wochenende von Freitag, dem 4. Januar 2019 bis Sonntag, dem 6. Januar 2019 sind die Sternsinger in den Straßen von Uchte, Stolzenau, Steyerberg und Liebenau unterwegs.

Stolzenau: Freitag, den 4. Januar 2019: nach dem Aussendungsfeier um 9.00 Uhr: Besuch der öffentlichen Einrichtungen bis 13 Uhr. Samstag, den 5. Januar 2019: Ab 13.00 – 17.00 Uhr Besuch der Familien. Um 18.30 Uhr: Rückkehr der Sternsinger in der Abendmesse.

Uchte: Freitag, den 4. Januar 2019: nach dem Aussendungsfeier um 9.00 Uhr.

Steyerberg: Sonntag, den 6. Januar 2019: nach dem Aussendungsgottesdienst um 9.00 Uhr.

Liebenau: Sonntag, den 6. Januar 2019: nach dem Aussendungsgottesdienst um 10.30 Uhr.

In allen vier Kirchorten unserer Gemeinde findet eine Heilige Messe statt! Nur in Uchte ohne Sternsinger, da die Sternsinger in Uchte an den Hl. Messen in Steyerberg und Liebenau teilnehmen.

Wer den Besuch der Sternsinger wünscht, kann sich unter der Rufnummer  05761/901955-0  im  Büro  der  Pfarrei   St. Christophorus, Stolzenau anmelden. Für Gottesdienstbesucher in den einzelnen Kirchorten liegt eine Anmeldeliste aus; ebenfalls ist im aktuellen Pfarrbrief ein Anmeldeformular Seite 36 vorhanden.

Die Mädchen und Jungen bringen mit dem Kreidezeichen

„20*C+M+B+19“ Gottes Segen zu den  Menschen  und  sammeln für benachteiligte Kinder in aller Welt. Bundesweit beteiligen sich die Sternsinger in diesem Jahr an der 61. Aktion Dreikönigssingen. „Segen bringen, Segen sein. Wir gehören  zusammen  –  in Peru und weltweit!“ heißt das Leitwort, das aktuelle Beispielland ist Peru.

Weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder

1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Über eine Milliarde Euro sammelten die Sternsinger seit dem Aktionsstart, mehr als

73.100 Projekte für benachteiligte Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa wurden in dieser Zeit unterstützt. Die Aktion wird getragen vom Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).

Bei ihrer zurückliegenden Aktion hatten die Mädchen und Jun- gen zum Jahresbeginn 2018 bundesweit mehr als 48,8 Millionen Euro gesammelt. Rund 300.000 Sternsinger und rund 90.000 Begleitende hatten sich in 10.148 Pfarreien, Schulen und weiteren Einrichtungen beteiligt. Mit den gesammelten Spenden können die Sternsinger mehr als 1.400 Projekte unterstützen. Durch ihr Engagement werden die kleinen und großen Könige zu einem Segen für benachteiligte Gleichaltrige in aller Welt. Neben dieser gelebten Solidarität tragen die Sternsinger den christlichen Segen für das neue Jahr in die Wohnungen und Häuser der Menschen.

Liebe Mädchen und Jungen!

Für unsere Sternsingeraktion suchen wir viele Kinder und Jugendliche, die mitmachen möchten.

Ansprechpartnerinnen für die einzelnen Gemeinden:

Stolzenau: Andrea Meyer, Tel. 05761/2955, und Lydia Hetzel

Steyerberg: Sylvia Oesterhaus, Tel.: 05764/4169480

Liebenau und Uchte: Annette Geers, Tel.: 05761/901955-2

Die Termine für die Vorbereitungstreffen werden noch bekanntgegeben.

 

 

powered by Kajona³